logo

 

Gerade Senioren profitieren besonders von Gymnastik. Im Moment ist es aber schwierig an Fitnesskursen teilzunehmen. Die älteste Turnerin der Welt, Johanna Quaas (Jahrgang 1925), präsentiert daher auf dieser Seite wöchentlich neue Gymnastikübungen, die man bereits morgens im Bett durchführen kann, um so fit und mobil in den Tag zu starten. Diese Bettgymnastik kann für Senioren zu Hause oder in Pflegeheimen ein sanfter Weg sein um Muskeln aufzubauen, die Beweglichkeit zu erhalten oder zu steigern und sich fit zu halten. Viele Übungen lassen sich ganz ohne Hilfsmittel durchführen, für andere benötigt man lediglich ein Theraband:

Übung 6: Übungen für die Schultern
 


Übung 5: Übungen für Bauch & Beine

Übung 4: Übungen mit Theraband für die Beine


 

Übung 3: Übungen für Becken und Hüfte

 

 

Übung 2: Übungen mit Theraband für Arme und unteren Rücken:

 


Übung 1: Bauch, Beine, Po:



Johanna Quaas ist eine deutsche Turnerin. Sie ist die älteste Wettkampfturnerin der Welt. Bekannt wurde Quaas 2012 durch mehrere YouTube-Videos, die sie bei Auftritten beim Turnier der Meister in der Cottbuser Lausitz-Arena zeigten. Die Videos entwickelten sich zu Viralclips und erreichten binnen kürzester Zeit mehrere Millionen Aufrufe.Es folgten zahlreiche Fernseh- und Zeitungsberichte in deutschen und internationalen Medien, darunter Berichte bei den amerikanischen Fernsehsendern NBC und ABC sowie ein Auftritt bei Gottschalk Live. Auch in zahlreichen chinesischen Zeitungen wurde über die deutsche Turnerin berichtet.