logo

28.05.2014

Wickede, Mai 2014: „Funktionale Eleganz in der Pflege“, das ist der zentrale Leitsatz von wissner-bosserhoff. „Für dieses konsequente Bekenntnis zum Produktdesign sprechen viele Gründe“, erklärt Uwe Deckert, Leiter Marketing und Produktmanagement, „Design leistet einen wertvollen Beitrag zu einem Wohlfühlambiente und trägt maßgeblich zur Behaglichkeit und Gesundheit von Heimbewohnern bei. Es fördert darüber hinaus die Motivation des Pflegepersonals und unterstützt Betreiber nachhaltig im Wettbewerb bei der Differenzierung zu anderen Anbietern.“

Bereits in der Vergangenheit  ist der hohe Anspruch des Unternehmens an eine stringente Fusion aus Design und Funktion in Form diverser Auszeichnungen gewürdigt worden.

Nun ist dem Unternehmen mit den Niedrigpflegebetten sentida 5 und sentida 6 ein regelrechter Hattrick gelungen: Im ersten Quartal 2014 erhielten die beiden innovativen Betten gleich drei renommierte Design- und Produkt Awards.

Bereits im März wurden sentida 5 und sentida 6 mit dem Red Dot Award für das beste Produktdesign ausgezeichnet. Der Award zählt international zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Designerbranche. sentida 5|6 konnten sich erfolgreich gegen insgesamt 4.815 Konkurrenten von 1.816 Herstellern aus 53 Nationen durchsetzen. Das innovative Konzept, ein elegantes und unaufdringliches Design und die marktorientierte, praktische Umsetzung der sentida Betten überzeugten die hochkarätige Jury bestehend aus 40 renommierten Fachleuten.

Nur einen Monat später räumten die beiden Betten bereits zwei weitere Design-  und Produktpreise ab: Die Teilnahme am weltweit größten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle – dem Plus X Award – war von Erfolg gekrönt. Eine international besetzte Jury zeichnete das  sentida 5 und sentida 6 jeweils für die Kriterien „High Quality, Funktionalität und Ergonomie“ aus.

Darüber hinaus wurde das sentida 6 als Pflegebett des Jahres mit dem Siegel „Bestes Produkt des Jahres 2014“ ausgezeichnet. Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury aus 25 Branchen, 23 kompetenten Partnern und einem investierten Marketingvolumen von über 25 Millionen Euro ist der Plus X Award heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Produkte, die über mindestens einen „Plus X“ Faktor verfügen werden mit einem Plus X Award Gütesiegel ausgezeichnet.

Zurück zur Liste