logo

Ihre Vorteile im Überblick

3/4- Seitensicherungen mit doppelter Arretierung sind leicht zu handhaben und verfügen über außergewöhnliche Belastbarkeit und Stabilität.


Konstruktionsmerkmale wie zum Beispiel Hubsäulen, Liegeflächenauflagen etc. spielen eine wichtige Rolle bei der effektiven Vorbeugung gegen die Ausbreitung von Krankenhausinfektionen.


Die Hubsäuleneinheiten sind patentgeschützt. Die einzigartige Konstruktionsweise des Bettes bietet große Stabilität und garantiert bei einer Belastung bis 180 kg (sichere Arbeitslast) kontinuierliche Funktionalität.


Der automatische Rückzug vergrößert das Platzangebot im Beckenbereich um 11 cm, was zur Verhinderung von Druckgeschwüren beiträgt und zudem den Komfort für den Patienten erhöht.


Technische Daten

Äußere Abmessungen

183,5 cm x 92,5 cm
Abmessungen der Liegefläche
170 cm x 80 cm
Maximale Matratzenhöhe
13 cm
Höhenverstellung der Liegefläche
38,5 – 76,5 cm
Maximaler Winkel der Rückenlehne
70°
Maximaler Winkel der Unterschenkellehne
45°
Trendelenburg/Anti-Trendelenburg-Position
+16°/-16°
Automatischer Rückzug der Rückenlehne
11 cm
Sichere Arbeitslast
120 kg
Gewicht (abhängig von der Ausstattung)
180 kg

  • Motoren zur Höhenverstellung
  • Motoren zur TR / ATR Schwenkung
  • Motor zur Rückenlehnenverstellung
  • Motor zur Oberschenkellehnenverstellung
  • Mechanische Unterschenkellehnenverstellung
  • Mechanische Bettverlängerung
  • 2- Rollen-Zentralfeststellung
  • 4-Rollen-Zentralfeststellung (O)
  • 4 Rollen Ø 150 mm Tente Motion
  • 4 Rollen Ø 150 mm Tente Integral (O)
  • Handschalter
  • Supervisor
  • 3/4-Seitensicherungen mit Auslösung an der Oberseite
  • Konzept der sicheren Abmessungen (Klemmschutz)

Automatischer Rückzug der Rückenlehne von 11 cm


Die Hubsäuleneinheiten sind patentgeschützt. Die einzigartige Konstruktionsweise des Bettes bietet große Stabilität und garantiert auch bei einer sicheren Arbeitslast von 180 kg Funktionalität.

Bitte schicken Sie mir weitere Informationen


Empfohlene Produkte

Zurück

Downloads

Kontakt