logo

03.05.2017

Die neuen Konzepte zur Verbesserung der Sicherheit für Bewohner und Pflegepersonal weckten ein großes Interesse bei den Messebesuchern. Auch die neuen Dekore, die das Wickeder Unternehmen erstmalig der Öffentlichkeit präsentierte fanden großen Anklang.

Auch in diesem Jahr präsentierte wissner-bosserhoff auf der Altenpflege 2017, der Leitmesse für Alten- und Pflegeheimbedarf, seine neuesten Innovationen. Auf dem ca. 250 qm großen Messestand waren die dort ausgestellten Pflegebetten, Nachttische und Möbel ständig von Besuchern umringt. Einhellige Meinung unter dem Fachpublikum: Viele der neuen Produktfeatures leisten einen wichtigen Beitrag zur täglichen Sicherheit von Bewohnern und Pflegepersonal.

Entsprechend positiv fiel das Messefazit aus. „Wir konnten deutlich mehr Aufträge als auf der letzten Altenpflege abschließen. Mit diesem Ergebnis und der Besuchsfrequenz auf unserem Messestand sind wir sehr zufrieden“, so Ludger Severin, Vertriebsleiter der wissner-bosserhoff GmbH, „Auch in diesem Jahr wurde unser Stand wieder zu einem Branchentreffpunkt, an dem man sich zu den neuesten Trends bei Pflegebetten ausgetauscht hat."

Messe-Impressionen im Video:

 

 

Impressionen von unserem Messeauftritt auch in unserer Galerie:

Zurück zur Liste