logo

LINET Group

14.04.2015

Bislang haben es nur 144 der fast 5.000 Krankenhäuser in den USA auf die renommierte Liste der besten US-Krankenhäuser 2014/2015 geschafft. Lediglich 17 von diesen Einrichtungen fanden einen Platz auf der Ehrenliste. Von diesen ausgezeichneten Kliniken kooperiert bereits die Hälfte mit LINET kooperiert oder plant derzeit eine Zusammenarbeit. Ein Erfolg, der für die qualitativ anspruchsvollen Produkte der LINET Group spricht .

"Der US-amerikanische Markt stellt ein extremes Wettbewerbsumfeld dar, in dem wir in erster Linie mit fest etablierten heimischen Herstellern konkurrieren. Das wir so viele Kunden haben, die sich auf der Liste der besten Krankenhäuser finden ist Beweis dafür, dass wir der fünf Jahren seit Eröffnung unserer Tochtergesellschaft erfolgreich Geschäftsbeziehungen mit führenden Pflegeeinrichtungen, die nur das Beste bezüglich Qualität und Verlässlichkeit erwarten, aufgebaut haben. Das ist ein riesiger Erfolg", so Colin Bain, Vorsitzender von LINET Americas. Seit 1990 werden die Ranglisten von dem renommierten US-amerikanischen Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report erstellt. Die Aufnahme in diese Listen ist davon abhängig, ob die sehr hohen Anforderungen in mindestens einer der 16 erforderlichen Spezialgebiete erfüllt werden. Zusammen mit den Ranglisten veröffentlicht U.S. News & World Report auch ihre sogenannte Ehrenliste, in die nur die Krankenhäuser aufgenommen werden, die außerordentliche Ergebnisse in mindestens sechs Spezialgebieten erreichen konnten.

Zurück zur Liste