logo

Ihre Vorteile im Überblick

SafeLift sendet Funksignale und kommt dank modernster Technologie ohne Kabel oder Batterie aus:
• Installation werkzeuglos an jeder SafeFree®-Seitensicherung
• Sturzprävention – keine Stolpergefahr durch herunterhängende Kabel
• Position des SafeLift bewohnerindividuell einstellbar
 
SafeLift ermöglicht die meistverwendeten Verstellfunktionen „Rückenlehne" sowie „Betthöhe" und erleichtert so eine sichere, selbständige und intuitive Mobilisierung:
• Aus der Liegeposition erreichbar, individuell positionierbar und als Stütze verwendbar
• Große Tasten, haptisch und fluoreszierend hervorgehoben
• Feste Position, dadurch schnell auffindbar
• Exzellente Ergonomie
• Hoher Zusatznutzen für das Pflegepersonal bei Routineaufgaben, Zusatzfunktion wie gewohnt per Handschalter
 
Die Position von SafeLift am Bett ist flexibel auf die individuellen Bewohnerbedürfnisse einstellbar und kann so jederzeit vom Bewohner bestmöglich genutzt werden. 
⦁ Auf Seitensicherung flexibel verschiebbar
⦁ 360° drehbar  
⦁ Geeignet für Rechts- und Linkshänder
⦁ Geeignet für Rechts- und Linksaufsteher
⦁ Nutzung mehrerer SafeLift Controller an 1 Bett, je nach Bewohnerbedürfnis
⦁ Kompatibel zu SafeSense
SafeLift ist nachrüstbar für wissner-bosserhoff Pflegebetten* und flexibel nutzbar:
• Unabhängig vom Bettentyp
• Für Betten mit SafeFree®-Seitensicherungen
• Werkzeuglose Anbringung am Handlauf 
• Kompatibel zu SafeSense®

* Ausnahme: carisma 300, sentida 1-p / 4-p, sentida 7-i
 
SafeLift fördert die individuelle Mobilisierung der Bewohner, ganz im Sinne des Expertenstandards „Mobilität":
• Bessere Orientierung bei Nacht
• Sicherer Halt beim Aufrichten und Aufstehen
• Weniger Personalrufe zur Bettverstellung
• Automatische Nachtlichtschaltung

Bitte schicken Sie mir weitere Informationen


Zurück

Qualitätssiegel & Awards

ISO 9001

Downloads

Video ansehen

Kontakt