logo

Ihre Vorteile im Überblick

Die Therapie von Druckgeschwüren kann  mit Hilfe der CliniCare 100 HF variabel angepasst werden. Bei einer Nutzung mit Kompressor stehen konstanter Niedrigdruck, Wechseldruck und Mikroklimamanagement als Therapieansätze zur Auswahl.

CliniCare 100 HF bietet zwei verschiedene Nutzungsszenarien den Kompressor betreffend. Die Nutzung des Kompressors hängt vom Zustand des jeweiligen Patienten ab:

• Wenn der Kompressor nicht angeschlossen ist, verteilt sich die Luft je nach Bewegung des Patienten mit Hilfe spezieller Ventile zwischen den Zellen. Dies verhindert einen schnellen Abfall des Luftdrucks innerhalb des Systems.

• Wenn der Kompressor angeschlossen ist, bauen die Zellen innerhalb eines 10-minütigen Wechselzyklus Druck auf und ab. Zudem kann auch die Therapieform des konstanten Niedrigdrucks gewählt werden.

Die mit Schaumstoff gefüllten Luftzellen bieten dem Patienten einen hohen Liegekomfort.Die geneigte Fußzone bietet darüberhinaus Schutz für diesen sensiblen Körperbereich.

Der Aufbau der Matratze und die Auswahl der Materialien bieten nicht nur einen klinisch effektiven Nutzen bei der Dekubitusprävention und -therapie, sondern ermöglichen auch eine leichte Aufbereitung.

Technische Daten

Der wasserdichte, jedoch feuchtigkeits- und wasserdampfdurchlässige obere 4-fach-Stretch-Bezug minimiert Reibungs- und Scherkräfte.

  • 2,5 kg Kompressor, 13 kg Matratze

200 x 86 x 18 cm

208 x 86 x 18 cm

213 x 86 x 18 cm

 

Bitte schicken Sie mir weitere Informationen


Ähnliche Produkte

Zurück

Downloads

Kontakt