logo

Ihre Vorteile im Überblick

Mehr als 30% der Stürze im Krankenhaus passieren beim Aufstehen aus dem Bett. Dies belegt auch eine detaillierte Ergonomiestudie, die maßgeblich zur Entwicklung der einmaligen Seitensicherungen beigetragen hat. Der in der Seitensicherung integrierte Mobi-Lift®​ unterstützt den Patienten, sicher aus dem Bett auszusteigen, was das Sturzrisiko signifikant reduziert, bei der Genesung hilft und die Pflege entlastet.


Der Mobi-Lift​®​ Funktionsbutton ist in einzigartiger Weise in die Seitensicherung integriert. Dadurch kann die Liegefläche angehoben werden, während sich der Patient an der Seitensicherung festhält. Bei optimaler Höhe kann der Patient kontrolliert, bequem und sicher mobilisiert werden.

Obwohl das Bett ein sicherer Ort für den Patienten sein soll, stellen Stürze aus dem Bett bzw. Verletzungen ein großes Problem für Kliniken dar. Das Konzept des Betts eleganza 2 bietet deshalb ein Plus an Sicherheit. Die Seitensicherungen bieten einen hohen Schutz vor dem Herausfallen. Zusätzliche Sicherheitsmerkmale, wie z.B. ein Bremsalarm oder das besondere Beleuchtungskonzept machen eleganza 2 zu einem Bett mit dem wohl höchstmöglichen Sicherheitsniveau.


Ein grünes Gegenlicht in dem hintergrundbeleuchteten Winkelmesser signalisiert der Pflege in der Nacht, dass sich das Bett in der sicheren Schlafhöhe befindet.

Durch speziell konzipierte Lüftungskanäle zirkuliert die Luft unter der Matratze, wodurch diese gekühlt werden und somit die Luftfeuchtigkeit in diesem sensiblen Bereich verringert wird. Eine Vertiefung entlang der äußeren Liegefläche dient dem gezielten Ablauf von Flüssigkeiten, die sonst unter der Matratze verbleiben würden. Die Liegefläche besteht aus Kunststoffflächen, die einfach und problemlos zu reinigen sind.

Ein attraktiv gestalteter Winkelmesser stellt die Neigung der Liegefläche und der Rückenlehne genau dar.
Der Urinbeutelhalter mit Winkeleinstellung ist praktisch angebracht.

Eine Box für kleinere persönliche Gegenstände des Patienten (Brille, Fernbedienung oder Handy) kann vielseitig an die Seitensicherungen gehängt werden und ist dem Patienten so leicht zugänglich.

Die Aufnahmen für Aufrichter und Infusionsständer befinden sich in den Bettecken. Dadurch sind sie leicht zugänglich für die Pflege und behindern den Patienten nicht.

Das besondere Design der Seitensicherungen ermöglicht das flexible Anbringen eines nützlichen Handschalterhalters.


Die pflegerelevante 30°-Lagerung des Patienten kann durch eine praktische Automatikfunktion eingestellt werden. Mit nur einem Knopfdruck stoppt die Rückenlehne automatisch bei einem Winkel von 30°.


Technische Daten

Außenabmessungen

99,5 cm × 223 cm
Verlängerung der Liegefläche
31 cm
Höhenverstellung des Betts
39,5 cm – 77,5 cm
Liegeflächenmaß (Matratze)
200 cm × 90 cm (90 cm und 86 cm)
Maximale Matratzenhöhe
18 cm
Höhe der geteilten Seitensicherungen
40,5 cm
automatischer Rückzug der Rückenlehne
11 cm
Maximaler Anstellwinkel der Rückenlehne
70°
Maximaler Anstellwinkel der Oberschenkellehne
35°
Maximaler Anstellwinkel der Unterschenkellehne
21°

Maximaler Anstellwinkel Trendelenburg- /Anti-

Trendelenburg-Position

16°/16°
Höhe des Fahrgestells (mit 150 mm-Tente-Rollen)
15 cm
Gewicht
140 kg
Sichere Arbeitslast
250 kg

  • Verstellung der Rückenlehne elektrisch
  • Verstellung der Oberschenkellehne elektrisch
  • Verstellung der Unterschenkellehne mechanisch
  • Supervisor
  • Handschalter
  • Bedien-Satellit
  • Integrierte Bedienelemente in den Seitensicherungen
  • Integrierter Mobi-Lift in kopfseitigen Seitensicherungen
  • Fußschalter
  • Plug & Play für Handschalter
  • Supervisor-Paneel
  • Geteilte Kunststoff-Seitensicherungen  
  • Mit Soft-Drop-Funktion
  • Universelle Seitensicherung – Junior Kit

  • 4-geteilte Liegefläche
  • Automatischer Rückzug der Rückenlehne (11 cm)
  • Entnehmbare Kunststoffauflagen zur leichten Reinigung

Die Hubsäuleneinheiten sind patentgeschützt. Die einzigartige Konstruktionsweise des Bettes bietet große Stabilität und garantiert bei einer Belastung bis 250 kg (sichere Arbeitslast) kontinuierliche Funktionalität.


  • Entnehmbare Betthäupter aus Kunststoff im Design E2
  • 4 Aufnahmen für Aufrichter oder Infusionsständer 
  • Feststehendes Kopfteil
  • 4 Rollen Ø 150 mm Tente Motion
  • 4 Rollen Ø 150 mm Tente Integral (O)
  • 4 Doppellaufrollen Ø 150 mm Tente Integral (O)
  • 5. Rolle (O)
  • Doppeltritthebel fußseitig
  • Doppeltritthebel kopf- und fußseitig (O)
  • Bremsalarm
  • Nachtlicht

Bitte schicken Sie mir weitere Informationen


Ähnliche Produkte

Zurück

Qualitätssiegel & Awards

IEC 60601-2-52 ISO 9001

Downloads

Video ansehen

Eleganza 2 - Real Modern Care

A smart acute bed Eleganza 2 videomanual

Kontakt