logo

Ihre Vorteile im Überblick

Die laterale Schwenkung der Liegefläche sorgt für eine bessere Oxygenierung und beugt pulmonalen Komplikationen vor, da sie die Lungendrainage und das Freiwerden der Atemwege erleichtert.

Die laterale Schwenkung von 15 Grad erleichtert das Drehen des Patienten im Pflegealltag, wie z.B. beim Betten machen, bei der Hygiene oder der Wundversorgung, bei einem minimierten Risiko für Wirbelsäulenverletzungen.

Hochentwickelte Seitensicherungen mit sicheren Abständen, intelligenten Sensoren, die abgesenkte Seitensicherungen erkennen und eine außergewöhnlicher Höhe bieten einzigartigen Schutz gegen Stürze.

Die orthopnoische Sitzposition hilft die Atmung zu verbessern und erhöht den Patientenkomfort.

Um Stürze auf Grund eines ungebremsten Bettes zu vermeiden, aktiviert das einzigartige i-brake® System die Bremsen automatisch.  Der Multi-Zonen Bettausstiegsalarm kann dazu genutzt werden anzuzeigen, wenn ein Patient sich aus dem Bett bewegt.

Abhängig vom Bedürfnis des Patienten können verschiedene Matratzensysteme (z.B. Wechseldruck- oder Low-Air-Loss-Matratzen) zur Vorbeugung und Heilung von Druckgeschwüren verwendet werden.

 

Bilaterale Schwenkung vereinfacht das regelmäßige Umbetten des Patienten und bietet effektive Druckentlastung. Das Ergoframe® System bietet mehr Platz im Beckenbereich um somit die Stauchung des Gewebes zu reduzieren.

Die einzigartigen Mobi-Lift®-Griffe mit Betthöhenkontrolle helfen bei einer sicheren Mobilisierung und einer aktiven Miteinbeziehung des Patienten.

Die röntgendurchlässige Rückenlehne ermöglicht Röntgen- oder C-Bogen-Aufnahmen

Das integrierte, automatische Wiegesystem gibt das aktuelle Gewicht und die Gewichtsentwicklung des Patienten an. Das Gewicht von Zubehör kann dabei addiert bzw. subtrahiert werden.

Technische Daten

Außenmaße 215 x 105 cm
Verlängerung der Liegefläche ca. 22 cm
Empfohlenes Matratzenmaß 208 x 86 x 14 cm
Maximale Matratzenhöhe 23 cm
Höhenverstellung der Liegefläche 44 – 82 cm
Maximaler Winkel der Rückenlehne 70°
Maximaler Winkel der Oberschenkellehne 35°
Laterale Schwenkung 30°
Trendelenburg/Anti-Trendelenburg-Position +13°/-16°
Höhe der Seitensicherungen 45 cm
Gewicht (Basiskonfiguration) 225 kg
Sichere Arbeitslast 250 kg

  • Motoren zur Höhenverstellung
  • Motoren zur TR / ATR-Schwenkung
  • Motoren zur lateralen Schwenkung
  • Motor zur Rückenlehnenverstellung
  • Motor zur Oberschenkellehnenverstellung
  • Motor für Unterschenkellehne
  • Motor zur Bettverlängerung

  • Zentrales Bedienfeld in beiden kopfseitigen Seitensicherungen
  • Bedienelement für den Patienten in den Seitensicherungen
  • Handschalter
  • Supervisor
  • Fußschalter
  •  

         
    • Geteilte Kunststoffseitensicherungen mit integrierten Bedienelementen
    • Konzept der sicheren Abmessungen (Klemmschutz)
    • Sensoren erkennen abgesenkte Seitensicherungen

  • 4-teilige Liegefläche
  • Ergoframe
  • Röntgefähige Rückenlehne
  • C-Bogen kompatibel
  •  

    Die Hubsäuleneinheiten sind patentgeschützt. Die einzigartige Konstruktionsweise des Bettes bietet große Stabilität und garantiert bei einer Belastung bis 250 kg (sichere Arbeitslast) kontinuierliche Funktionalität.

    Mobi-Lift®-Griffe

  • 4 Rollen Ø 150 mm Tente Integral
  • 4 Doppellaufrollen Ø 150 mm Tente Integral (O)
  • Zentral gesteuerte Rollen von 4 Stellen aus
  • Einziehbare 5. Rolle i-drive (O)
  • Automatische Bremse i-brake® (O)
  •  

  • Integrierte Waage
  • Multi-Zonen Bettausstiegsalarm
  • Schwesternruf
  •  

  • Abnehmbare Kunststoffbetthäupter Multicare-Design
  • Fußende mit Sicherheitsverriegelung
  •  

    Bitte schicken Sie mir weitere Informationen


    Ähnliche Produkte

    Zurück

    Qualitätssiegel & Awards

    ISO 9001

    Downloads

    Video ansehen

    Multicare bed (English version)

    Multicare i-Drive Power

    Intensive Care Bed Multicare LE Videomanual (English)

    Kontakt